Networking: HP ProCurve-Firmware via TFTP aktualisieren

In regelmäßigen Abständen sollte geprüft werden, ob neue Firmware vorhanden ist – und ob es sinnvoll ist, auf diese Firmware zu aktualisieren. Generell möchte man meinen, neu sei immer besser – aber leider kann man mit Firmware-Updates ein Problem verschlimmbessern oder sogar neue Probleme hervorrufen, die vorher nie aufgetreten waren.
Auf Windows-Systemen ist der 3CDaemon als TFTP-Server sehr zu empfehlen. Die Software ist kostenlos und frei verwendbar. Es muss ein TFTP-Root-Verzeichnis angegeben/angelegt werden, in das die Firmware kopiert werden muss.
Der Firmware-Download von der HP-Website (sofern der Link noch funktioniert) sollte frühzeitig erfolgen, da die Website regelmäßig überlastet ist: Software for switches.
Die heruntergeladene Datei muss entpackt werden und in das TFTP-Root-Verzeichnis gelegt werden.
Achtung!
Bei kritischen Systemen unbedingt vor einem Firmware-Update die Release-Notes lesen und eine Downtime einplanen!
Now I have directory “2300_2500-Software-F0572″ with 2300_2500-RelNotes-F0572-59903102.pdf (Release Notes). I also have F_05_72.swi file and this .swi file is the firmware which you are going to use to update your switch.
 

Test-Switch-2524# configure
Test-Switch-2524(config)# copy tftp flash 192.168.22.12 F_05_72.swi
Device will be rebooted, do you want to continue [y/n]? y
00126K


 

Nachdem die Firmware (in meinem Fall F_05.72.swi) auf den Switch kopiert worden ist, sollte eine ähnliche Meldung wie die folgende erscheinen. Der Wortlaut kann je nach Firmware und Modell variieren.

Validating and Writing System Software to FLASH..

War das Update erfolgreich, sollte der Switch nun von alleine rebooten und mit neuer Firmware starten. Das kann je nach Switch bis zu 5 Minuten dauern, bis der sogenannte „full operational mode“ wiederhergestellt ist, also der Status, in dem der Switch alle Dienste online hat und Pakete fehlerfrei forwarden kann.

1 Gedanke zu „Networking: HP ProCurve-Firmware via TFTP aktualisieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.