Herzlich willkommen 2015!

Hallo 2015! Wir sind gut ins Neue Jahr gekommen. Anbei ein kurzer Einblick. Wir haben dieses Jahr mexikanisch mit Sombreros, (leider aufgemalten) Bärten, Tacos, zig Dips und Salaten und natürlich vor Glutamat strotzenden Nachos gefeiert. Dazu gab es Musik aus einer Mischung aus den Bereichen Alternative, Rock, Ska-Punk, Charts, Evergreens und Mariachi. Kurz vor Mitternacht ging es dann rauf auf eine Brücke am Mittellandkanal für Countdown und das alljährliche „Geld-in-die-Luft-Sprengen“ (aka Silvester-Feuerwerk). Nach ca. eineinhalb Stunden ging es zurück zum Anstoßen, der Feuerzangenbowle und gemeinsamem Beisammensitzen mit Freunden.
Wie immer wurde viel zu viel gegessen, aber der Abend bzw. der Neujahrsmorgen war gerettet. Danke an alle Beteiligten! Trotz Startschwierigkeiten in der Organisation haben wir eine sehr witzige und einfach mal andere Silvesterfeier hinbekommen! Es würde mich freuen, wenn die Organisation in den kommenden Jahren etwas flotter und zielführender laufen würde und wir weiterhin so andere Silvesterpartys feiern. Das ist doch mal ein guter Vorsatz für´s neue Jahr: Besser organisieren. Nach unserer Rückkehr nach Hause haben wir noch die letzten drei verbliebenen Raketen verschossen.

Und das Wichtigste: Es wurde niemand verletzt. Ein paar ganz gelungene Aufnahmen sind in der Silvesternacht beim Feuerwerk entstanden. Eine der Aufnahmen von Fontänen seht Ihr im eingebetteten Youtube-Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.