Google: Safer Internet Day mit Google – und 2GB gratis!

Es ist Safer Internet Day! Auch Google ist das nicht entgangen. Als Aktion zum Safer Internet Day erhält man bei Google bis einschließlich 17. Februar 2015 2 GB-Cloud-Speicher für das Google Drive, wenn man die Sicherheitsprüfung von Google durchführt. Die Aktion kann nur von Websurfern mit Google-Konto genutzt werden, da dieses Konto Voraussetzung für die Teilnahme ist. 
Den zusätzlichen Cloud-Speicher will Google ab dem 28. Februar freischalten. Jeder Teilnehmer erhält eine E-Mail, sobald das Upgrade erfolgreich durchgeführt wurde.
Innerhalb des Sicherheits-Checks durch Google werden einige Informationen des Google-Kontos abgefragt und ggf. Anpassungen angeboten. So wird eine Möglichkeit zur Kontowiederherstellung angezeigt, die eingerichtet wurde, kann allerdings innerhalb des Formulars aktualisiert werden. Man kann die letzten Aktivitäten des Accounts prüfen und bei Unbehagen sofort sein Kennwort ändern.
Kontoberechtigungen für Drittanbieter-Apps und Plugins werden genauso dem Nutzer vorgehalten wie erstellte App-Passwörter, sobald man für das Google-Konto bereits eine Zweifaktorauthentifizierung nutzt.
Ich finde die Aktion grandios und habe  – auch wenn ich ihn vermutlich nie nutzen werde – danach 2GB Google-Drive-Speicher mehr. Quasi ein virtueller Giveaway-USB-Stick wie man ihn von Messen und Herstellerveranstaltungen kennt.

Hier geht´s zum entsprechenden Google Drive Blogpost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.