Apple iOS: Update auf 10.0.2 – fehlerfreier und stabiler

Nachdem iOS 10 bereits als iOS 10.0.1 veröffentlicht worden ist, gibt es nun den ersten und hoffentlich noch nicht den letzten Fix. Meine Erfahrungen mit iOS 10 sind bisher sehr gemischter Natur – dazu aber in einem anderen Post mehr. Mit dem aktuellen Update behebt Apple Fehler, die auftreten, wenn die iCloud-Fotomediathek aktiviert worden ist und behebt das nervige Problem bet. der Kopfhörersteuerung. Das Update ist 58 MB groß und wird wie immer als iTunes-Download und OTA angeboten.

2016-09-27-00-59-07

Ich hoffe, dass auch die integrierte Mail-App noch ein Update erfahren wird, da sie in meinen Augen momentan nur bedingt nutzbar ist. Ich bin jetzt zeitweise ausgewichen auf den – wie ich finde – sehr charmanten und fortschrittlichen Mail-Client Spark (AppStore-Link). Allerdings hat Spark auch so seine Wehwehchen, die mich momentan noch davon abhalten, in der App einen dauerhaften Ersatz für die integrierte Mail-App zu sehen.

Auch die Kamera-App ist sehr unzuverlässig geworden, was mich persönlich sehr stört, da man Foto- und Videomomente nicht immer reproduzieren kann. Da habe ich allerdings noch keine Alternative gefunden – allerdings auch nicht gesucht, da der Zugriff deutlich komplizierter als der auf die integrierte Kamera-App ist, sofern man sein Gerät nicht jailbreakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.