Ubiquiti: UniFi-Switch Feature-Matrix

Um den richtigen Switch für den jeweiligen Einsatz aus dem Portfolio von Ubiquiti zu suchen, sollte man ungefähr über die Unterschiede Bescheid wissen. Hier findest Du eine Matrix (aus den Datenblättern entnommen), die die wichtigsten Unterschiede aufführt und gegenüberstellt. Die Software- und Konfigurationsmöglichkeiten unterscheiden sich nur durch die Anzahl an Ports pro Switch und den Support von PoE(802.3af/at/passive) bei den PoE-Modellen. Das Datenblatt der UniFi-Switche findest Du hier: ubnt-Link.

Die SFP-Ports der Switche unterstützen je Port 1 Bit/s und die SFP+-Ports 10 GBit/s. Bisher gibt es keine UniFi-Switche, die 40 GBit/s oder gar 100 GBit/s über Kupfer oder LWL transportieren können (Stand November 2016).  Wir dürfen gespannt bleiben, wie sich das Portfolio in den nächsten Monaten und Jahren noch erweitern und erneuern wird. Stay tuned.

unifi-switch-comparison

Affiliate-Links

Wenn Dein Interesse durch den Post geweckt wurde oder Du so oder so die Anschaffung eines Switches der UniFi-Serie planst, kannst Du die aufgeführten Produkte direkt hier über Amazon erwerben. Bei den Links handelt es sich um sog. Affiliate-Links. Kaufst Du über die Links  das und/oder andere Produkte, bekomme ich einen sehr geringen Anteil an Provision. Das Produkt wird darüber nicht teurer, Du hast exakt die gleichen Garantie- und Gewährleistungsansprüche, wie bei anderen bei oder über Amazon erworbenen Produkten, aber Du unterstützt diesen Blog durch die Nutzung der Links.

UniFi-Switche mit PoE

UniFi-Switche ohne PoE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.