Networking: Duplex-Settings für Switchports an HP Procurve setzen

Geschwindigkeit und Duplex-Settings  an HP ProCurve-Switchen anpassen

Um die Portkonfiguration von HP Procurve-Geräten anzupassen, sind folgende Befehle nötig. Dabei werden im Beispiel Interface 2-4 mit 100 MBit/s Full-Duplex und Ports 13-18 mit Autonegotiation-Settings konfiguriert.
 
Anschließend wird mit einem write memory, kurz wr mem, die Konfiguration vom RAM in den Flash-Speicher gesichert, um auch nach einem Stromausfall oder einem manuellen Neustart noch die aktuelle Konfiguration laden zu können.
 
HP ProCurve Switch 2524# configure
HP ProCurve Switch 2524(config)# int 2-4 speed-duplex 100-full
HP ProCurve Switch 2524(config)# int 13-18 speed-duplex auto
HP ProCurve Switch 2524(config)# wr mem
HP ProCurve Switch 2524(config)# exit


Networking: Duplex-Settings für Switchports an HP Procurve setzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.