UniFi: Device Footprints ab Version 5.11

Ab der Version 5.11 des UniFi-Controllers ist es möglich, Device-Footprints zu hinterlegen. Bisher funktioniert dies allerdings nur manuell. Wer also bereits einen Einblick bekommen möchte, welche Geräte sich im eigenen WLAN oder LAN tummeln, kann bereits jetzt bekannte Geräte bestimmten Profilen zuordnen. 

Es sind bereits einige Hersteller und Produkte eingepflegt, allerdings scheint hier noch einiges zu fehlen. Wie oft bei Neueinführungen sehen wir hier bisher einen kleinen Teil dessen, was möglich ist. Im nächsten Schritt wäre eine automatisierte Erkennung und Footprintzuweisung wünschenswert. Wir werden sehen, wie sich Ubiquiti hier weiter anstellt. 

Die Möglichkeit des Device Footprinting im Netzwerk zu erhalten, finde ich spannend und durchaus interessant – für private wie dienstliche Nutzer. Wie aussagekräftig allerdings erste automatisierte Versuche – vermutlich in Betastadium – damit sein werden, ist allerdings erstmal mit Vorsicht zu beobachten.

UniFi: Device Footprints ab Version 5.11
Markiert in: