Palo Alto Networks: Endpoint Protection (Traps)

Das Thema Endpoint Protection ist nicht neu. Jeder gestandene IT-Sicherheits-Anbieter hat mittlerweile eine Schutzlösung für Einzelsysteme im Portfolio. Das Problem am klassischen, signaturbasierten Ansatz ist die Dauer, die notwenig ist, um Signaturen an die Endpunkte zu liefern. Oftmals dauert es Tage, Wochen oder sogar Monate, bis die notwendigen Signaturen für Malware beim Softwareanbieter definiert und erfolgreich an die Server- und Client-Betriebssysteme verbreitet wurden.Palo Alto Networks…

Weiterlesen